Übungscamps - Cvičební kempy

SAMBALILA hat bereits fünf längere Reisen unternommen:  diese führten uns nach Italien, Kroatien und den Lipno-Stausee in Tschechien. Jeweils sieben Tage lang wurde bei diesen "Übungscamps" sowohl intensiv Samba geübt, als auch der Urlaub genossen. 

 

Jeden Vormittag wurden fleißig neue Sambastücke einstudiert, nachmittags gab es Erholung am Strand oder bei ausgedehnten Spaziergängen. Die Atmosphäre zwischen den tschechischen und deutschen Schülern und Lehrern war wie gewohnt freundschaftlich und herzlich, man ist sich wieder ein großes Stück näher gekommen.

Každe dopoledne pilně studovala nové skladby, odpoledne trávila na pláži, nebo na společných procházkách. Atmosféra mezi českými a německými dětmi a učiteli byla přátelská a srdečná, opět došlo k ještě většímu sblížení.

 

Ermöglicht wurden diese Aufenthalte durch u.a. großzügige Spenden der Josef-Stanglmeier-Stiftung, der Sparkasse Furth im Wald und dem Lions-Club Bayerwald sowie dem Förderprogramm "Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds".

To bylo umožněno díky velké podpoře Nadace Josefa Stangelmeira, spořitelny Furth im Wald a Lions-Club Bayerwald a "Cesko-nemecky fond budoucnosti".

 

02.06.2017 - 09.06.2017 Biograd na Moru, Kroatien/Chorvatsko

23.05. - 30.05.2015 Biograd na Moru, Kroatien

17.06. - 24.06.2006 Lignano, Italien

07.06. - 14.06.2008 Omičalj auf Krk, Kroatien / na ostrově Krk v Chorvatsku

15.06. - 19.06. 2009 Lipno-Stausee, Tschechien / na lipenské přehradě Čechy

25.05. - 02.06. 2013 Biograd na Moru, Kroatien