Über uns - Jsme



Základní škola praktická Domažlice

Msgre B. Staška 232

344 28  D o m a ž l i c e

Tel.: 379/722436

e-mail: martintomaier@seznam.cz

Ředitel školy: Martin Tomaier

Počet třid: 9       Počet dětí: 83



Schule am Regenbogen, SFZ Cham

Untere Regenstrasse 11

93413 C h a m    Tel.: 09971/85390

e-mail: Verwaltung@SFZ-Cham.de

Schulleiter: Marianne Reitmeier-Lovric

Klassen: 12    Schüler: 136

 

 

 

 

 

Vendení a kontakt:

Martin Tomeier (Reditel skoly)

Namestií míru 63/I

33901 Klatovy

e-mail: martintomeier@seznam.cz

Leitung und Kontakt:

Anne Biermann (Sonderschullehrerin)

Glaserstr. 87

93437 Furth im Wald

Tel. 09973-794

e-mail: annebiermann@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Partnerteam

von links / zleva : Ulrike Walter, Kathrin Hunger, Anne Biermann, Martin Tomeier, Jitka Cingrosová, Eva Kozisková

Das derzeitige Europa ändert sich, die Grenzen zwischen einigen europäischen Staaten existieren nicht mehr, es beginnt eine neue Dimension der europäischen Union.

In dieser sich ändernden Situation ist auch eine andere Sichtweise auf das Zusammenleben der Einwohner dieses neuen Teiles Europas gefragt.

Seit 1.5.2004 ist auch Tschechien ein Teil dieser neuen Einheit in Europa und es wird ein größeres Kennen lernen der neuen EU-Mitglieder notwendig sein. Denn seit diesem Augenblick sind wir gemeinsame Einwohner der neu entstandenen Einheit und es ist ganz logisch, dass wir unsere Nachbarn in diesem neuen Haus, EU genannt, besser kennen lernen sollten.

Darum arbeiten wir mit tschechischen und deutschen Kindern an gemeinsamen Projekten,weil sich die Kinder auf Grund der Zusammenarbeit sehr gut kennen lernen und in Zukunft ein positives Gefühl aus dem guten Verständnis mit den neuen Nachbarn tragen werden.

 

 

 

Soucasna Evropa se meni, prestavaji existovat hranice mezi nekterymi evropskymi staty, vznika nova dimenze Evropske unie.

V teto menici se situaci je treba i jiny pohled na souziti obyvatelu teto nove casti Evropy.

Od 1.5.2004 i nase republika je soucasti tohoto noveho celku v Evrope a je treba i vetsiho poznani novych clenu EU.

Vzdyt timto okamzikem jsme spolecnymi obyvateli tohoto nove vznikleho celku a je tudiz zcela logicke, ze bychom meli dobre poznat sve sousedy v tomto novem dome s nazvem EU.

Proto pracujeme s detmi nasimi i nemeckymi na spolecnych projektech, protoze deti na zaklade spoluprace se velmi dobre poznaji a do budoucna si ponesou dobry pocit z toho, ze s jejich novym sousedem si dobre rozumi.